Körperzentriertes Coaching IBP/ psychologische Beratung i.A.

Wissen Sie nicht wie weiter? Fühlen Sie sich beruflich in die Enge getrieben, emotional an Grenzen stossend oder in den immer gleichen Beziehungsmustern gefangen? Versagen Ihre bisherigen Bewältigungsstrategien?

Ein Coaching unterstützt Sie in Ihrer persönlichen und/oder beruflichen Entwicklung und im Führen von erfüllten, lebendigen Beziehungen. Sie lernen sich dabei besser kennen und erhalten Werkzeuge, um auch in herausfordernden Situationen präsent und in Übereinstimmung mit Ihren Gefühlen zu handeln. Ein Coaching hilft Ihnen Klarheit zu erlangen, Ressourcen aufzubauen und Ihre Beziehungs-, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit zu erweitern. Ein Coaching eignet sich für Menschen mit einer relativ gesunden Selbststruktur. Entsprechend werden die Kosten von Krankenkassen nicht übernommen.

Integratives Coaching bezieht die körperliche, emotionale und kognitive Perspektive mit ein und entspricht damit aktuellen Erkenntnissen aus der Neurobiologie. Integrativ bedeutet, dass ich Methoden und Techniken aus verschiedenen breit abgestützten Schulen situations- und prozessbezogen anwende, so zum Beispiel die Gestaltarbeit oder der systemische und der lösungsorientierte Ansatz. Dabei wird der Körper als innerer Kompass genutzt.

Eine Sitzung dauert 50 Minuten und kostet CHF 100.–. Im Falle eines finanziellen Engpasses besteht die Möglichkeit einer Kostenermässigung. Für junge Erwachse bis zum 25. Altersjahr liegen die Richtkosten einer Sitzung bei CHF 60.–

Ich bin Mitglied in Ausbildung beim Berufsverband für Coaching, Supervision und Organisationsberatung bso und Fachschaftsmitglied i. A. bei IBP.

«Plötzlich finde ich einen neuen Pfad
zum Wasserfall.»

Raymond Carver